Lauftreff Hadamar

Lauftreff Hadamar

Der Lauftreff für Hadamar und Region

Herzlich Willkommen! Auf dieser Webseite findest du alle Informationen rund um den Lauftreff des SV Hadamar, und alles Wichtige zum Hadamarer Waldlauf!

Herzlich Willkommen

auf der Webseite des Lauftreff Hadamar.
Wir freuen uns, dass du den Weg hierher gefunden hast und wünschen dir Viel Spaß auf der Webseite!


von Andreas Bünning
am 29.10.18.

Rügenbrückenmarathon 2018

Der Rügenbrückenmarathon mit Start und Ziel in Stralsund war Ziel unser diesjährigen Lauftrefftour.
Nachdem die Bahnfahrt 2017 nach Lübeck aufgrund der Sturmfolgen nicht möglich war, kamen wir diesmal
streßfrei mit der Bahn an unser Ziel.
Der Rügenbrückenmarathon bietet neben der Marathonstrecke einen Halbmarathon sowie über 12 und 6 km
jeweils einen Lauf und einen Walking Wettbewerb an.
Auf diese Wettbewerbe verteilten sich dann auch die 17 Mitglieder unser Reisegruppe.
Bis auf die 6 km Wettbewerbe, für die die Teilnehmen per Bus auf die Insel gefahren wurden,
war Start und Ziel jeweils in Stralsund, direkt am Hafenbecken vor dem Ozeaneum.
Der Marathon führte über die Rügenbrücke auf die Insel, entlang des Küstenwanderweges zu zwei
Wendepunkten auf der Insel. Der Rückweg führte die Läufer über den Rügendamm wieder ins Stadtgebiet.

Unsere Ergebnisse:

12 km Walking: Monika, Gaby, Klaudia - gemeinsam in 1:53

Halbmarathon: Willi 1:52, Iris 2:11, Anette 2:20, Ursel 2:28

Marathon: Patrick 4:00, Georg 4:04, Andreas 4:08, Silvia 4:21



von Andreas Bünning
am 29.10.18.

Vogelsberger Vulkan-Trail 2018

Nachdem wir an den ersten beiden Ausgaben des Vulkantrails wegen Terminüberschneidungen nicht teilnehmen konnten,
stand die dritte Ausgabe schon seid Jahresbeginn auf unser To-Do-Liste.
Mit Start und Ziel in Schotten bietet der Vulkantrail über 67,5 km mit mehr als 1900 Höhenmetern viele
wunderschöne Streckenabschnitte auf dem Kurs rund um den Hoherodskopf.
Zur Strecke nur das Zitat eines Mitläufers: "Der Rennsteiglauf ist dagegen ein Kindergeburtstag".
Bei so einem Lauf für uns eher unwichtig die Ergebnisse:
Silvia: Platz 1 in Ihrer AK in 9:45
Andreas: Platz 8 in 8:26
In 2019 wird die Veranstaltung bereits am 4. Mai stattfinden.



von Ingolf Rosenthal
am 26.10.18.

32. Hachenburger Löwenlauf

 

 

Am Samstag, dem 20. Oktober fand der diesjährige Löwenlauf in Hachenburg statt. Wieder einmal ein voller Erfolg. Knapp 1.200 Teilnehmer, wunderbares Laufwetter und eine schöne Strecke. Dieses Jahr waren nur 3 Mitglieder des Lauftreffs Hadamar dabei und beschränkten sich auf die 6,3 km-Strecke.

 

Ingrid Schäfer, die das erste Mal an einem Wettkampf teilnahm, meisterte die Strecke in 42.28 Minuten und war sehr zufrieden. Harald Burgemeister, der sie begleitete, benötigte 42.25 Minuten. Magda Burgemeister erzielte den 1. Platz in der Klasse Walking Frauen in 48.14 Minuten.

 

 

 

Magda Burgemeister

 

 

Löwenlauf 2018

von Michael Schmidt
am 02.09.18.

12. Panoramalauf

Am 26.08.2018 fand die zwölfte Auflage des Panoramalaufs des TuS Königshofen bei Niedernhausen statt. Zur Auswahl standen eine 5KM, 10KM und 15KM lange Runde mit Singletrail Abschnitten zur Auswahl. Für den SV Rot-Weiß Hadamar starteten Thaddäus und Michael Schmidt, die sich beide für die längste Ausführung entschieden und trotz Singletrail Abschnitten, den Lauf gemeinsam angingen - und auch gemeinsam finishten.

Mitten im Taunus gelegen ging es auf und ab durch den Wald und am Ende der Strecke zu manch nettem Ausblick über das hessische Mittelgebirge. Vor allem die Singletrail Abschnitte, die über Stock und Stein bergab führten, kosteten auf den letzten Kilometern nochmal einiges an Kraft und Konzentration, machten aber mit am meisten Spaß.
Am Ende kamen Thaddäus und Michael nach 1:21:16 h im Ziel an. Thaddäus belegte den 1. Platz in der AK M60 und Michael den 12. Platz in der AK M30.



von Andreas Bünning
am 13.08.18.

Geburtstagslauf

Als vor einigen Monaten die Idee aufkam, 30 Jahre Lauftreff - das sollten wir feiern, war noch unklar wie diese Feier ausfallen könnte. Aber ziemlich schnell war klar, nichts würde besser passen, als ein Lauf.
Bald war dann auch klar, wenn gelaufen wird, dann 30 Kilometer.
Nach einiger Zeit war auch die passende Strecke gefunden, eine Runde durch alle Hadamarer Stadtteile.
Um auch allen, denen die 30 km zu weit waren eine Möglichkeit zum Mitlaufen zu geben, wurden dann noch
alternative Strecken über 15, 10 und 5 km festgelegt.

Das am Sonntagmorgen nun mehr als 70 Läufer und Walker auf den verschiedenen Strecken unterwegs waren,
war zunächst nicht absehbar.
27 Läufer und Läuferinnen gingen mit uns auf die lange Strecke, über Faulbach, Niederweyer und Oberweyer über das Heidenhäuschen nach Oberzeuzheim. An der Lochmühle vorbei wieder nach Oberzeuzheim, weiter nach Niederzeuzheim, durch die Ley nach Hadamar, weiter durch und rund um Niederhadamar, über die Sebastiansbrücke auf den R8 zurück Richtung Schloss. Noch zwei mal über den Elbbach, dann zum Abschluß am Rathaus vorbei über den Herzenbergwerg eine letzte Steigung hoch zum Rosengarten.
Insgesamt haben wir so mehr als 500 positive Höhenmeter gesammelt.
Am Ende gab es je einen verletzten und einen gestürzten Lauftreffler - ansonsten aber nur positive Rückmeldungen.
Beim Bier danach wurden dann schon erste Ideen zur Wiederholung laut.
Warten auf das 50 jährige Jubiläum - um dann 50 Kilometer zu laufen ?
Oder vielleicht doch schon im nächsten Jahre eine ähnliche Runde - wieder nach der gleichen Grundidee:
kein Wettkampf, kein Startgeld - einfach nur ein gemütliche gemeinsame Runde drehen.

Danke allen Mitläufern und Helfern !


Start 30 km