Lauftreff Hadamar

Lauftreff Hadamar

Der Lauftreff für Hadamar und Region

Herzlich Willkommen! Auf dieser Webseite findest du alle Informationen rund um den Lauftreff des SV Hadamar, und alles Wichtige zum Hadamarer Waldlauf!

Herzlich Willkommen

auf der Webseite des Lauftreff Hadamar.
Wir freuen uns, dass du den Weg hierher gefunden hast und wünschen dir Viel Spaß auf der Webseite!
Möchtest du dich für den Hadamarer Waldlauf anmelden oder informieren? Dann folge einfach den entsprechenden Links.


von Michael Schmidt
am 13.05.17.

2. Villmarer Trail-Run

Am 30.04.2017 fand der zweite Villmarer Trail-Run statt. Neben dem über die Region hinaus bekannten Villmarer Dorflauf ist der Trail-Run der Versuch einen zweiten Lauf in Villmar zu etablieren, der im Rahmen des Volkssportfest des LfV stattfindet. Die Teilnehmerzahlen sind bisher zwar überschaubar, doch das hängt zweifelsfrei nicht mit der Qualität der ausgesuchten Strecke zusammen. Bei der ca. 2,1KM langen Runde geht es, wie man es vom einem Trail-Run erwartet, über wechselnde und teilweise anspruchsvolle Untergründe.

Für den SV Rot-Weiß Hadamar starteten in diesem Jahr Stefanie Heilmann, Michael Schmidt und Thaddäus Schmidt. Für alle Läufer war es der erste Wettkampf in der Saison 2017. Stefanie und Michael starteten in den frühen Morgenstunden beim 4.200M-Lauf. Beide belegten in ihren Altersklassen den ersten Platz. Zudem konnte Michael den zweiten Platz von insgesamt acht Startern mit einer Zeit von 18:46 Minuten belegen.
Thaddäus nahm etwas später am 8.200M-Lauf teil. Auch er konnte ein sehr gutes Ergebnis erzielen und wurde Erster in seiner Altersklasse mit einer Zeit von 39:05 Minuten.



von Ingolf Rosenthal
am 24.04.17.

2 Klassensiege des Lauftreffs beim 15. Weiltal-Marathon

 

Am Sonntag, dem 23. April gingen 11 Aktive des Lauftreffs der Spielvereinigung Hadamar über drei verschiedene Distanzen an den Start. Der Wettergott zeigte sich gnädiger als im Vorjahr, wo es doch recht kalt und regnerisch zuging. Recht kühl war es auch dieses Mal, weshalb auch nur wenige Zuschauer die Laufstrecken säumten und die Aktiven anfeuerten.

 

Ohnehin hat der Veranstalter wie viele anderen Vereine auch mit sinkenden Teilnehmerzahlen zu kämpfen. Bei allen drei Läufen kamen zwar über 900 im Ziel an, aber noch vor wenigen Jahren konnte man allein beim Marathon mehr als 1000 Finisher begrüßen.

 

Der Königsdisziplin, dem Marathon über 42,195 km, stellten sich zwei Läuferinnen und drei Läufer des Lauftreffs. Für Patrick Weimer, dem Schnellsten unter ihnen, war es sein erster, den er nach 3:55 Std. stolz beendete. Kurz hinter ihm liefen gemeinsam die Routiniers Michael Wiesner und Andreas Bünning ein. Danach kam schon Heidi Saliger, die zum Geburtstag mit dem Sieg in der Altersklasse belohnt wurde. Etwas angeschlagen lief Silvia Kratzheller ein, die von ungewohnten Rückenschmerzen geplagt wurde.

 

Beim 22-km-Lauf gab es einen weiteren überraschenden Klassensieger der männlichen A-Jugend: Marlon Grasse. Gemeinsam mit seinem Vater Matthias finishte er nach 1:55 Std. Gut eine Minute vor ihnen kam Elke Stecker im Ziel an. Die gute Zeit und der dritte Platz in der AK-Wertung haben sie hoffentlich motiviert, nach langer Wettkampfpause wieder öfter an den Start zu gehen. Wie immer strahlend und zufrieden lief Anette Urban Weimer ein, für die es der erste Wettkampf über mehr als 10 km war.

 

Auf die Kurzdistanz von 12 km gingen Ursel und Ingolf Rosenthal. Ingolf knackte gerade noch die 1-Stunden-Marke und wurde wie seine bessere Hälfte Zweiter der Alterklasse (W 65 / M 65).

 

 

  Marathon, 328 Finisher      
         
Rang Name AK Zeit AK-Platz.
         
155 Patrick Weimer M 45 3:55:00 33
164 Michael Wiesner M 50 3:56:19 37
165 Andreas Bünning M 55 3:56:19 22
233 Heidi Saliger W 70 4:14:47 1
241 Silvia Kratzheller W 55 4:19:30 2
         
         
  22 km Lauf, 400 Finisher      
         
Rang Name AK Zeit AK-Platz.
         
161 Elke Stecker W 50 1:55:38 3
167 Marlon Grasse MJA 1:55:57 1
168 Matthias Grasse M 45 1:55:58 36
286 Anette Urban-Weimer W 45 2:09:52 17
         
         
  12 km Lauf, 173 Finisher      
         
Rang Name AK Zeit AK-Platz.
         
39 Ingolf Rosenthal M 65 0:59:56 2
150 Ursel Rosenthal W 65 1:23:29 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiltal 2017

von Ingolf Rosenthal
am 31.12.16.

Silvesterlauf in Montabaur

 

Die Meteorologen lagen mit ihrer Temperaturvorhersage absolut gesehen richtig. Nur waren die noch eine Woche vorher prognostizierten 5° C nicht im positiven, sondern im negativen Bereich angesiedelt. Das hielt dennoch weit über 1000 Läuferinnen und Läufer nicht davon ab, bei doch eisiger Temperatur und Nebel an den Start über die 5-km- und 10,7-km-Strecke zu gehen. Die hatten es in sich! Die erste Hälfte ging es praktisch nur bergan, wobei die Höhendifferenz, nicht die Höhenmeter, bei der 10,7 km Distanz fast 200 m betrug. Mit dabei waren auch 8 Aktive unseres Lauftreffs. Der Jüngste unter ihnen, Debütant Felix Schilling, legte den Vereinskameraden beim 10,7-km-Lauf mit 51:26 Min. eine Bestzeit vor und wurde zweiter in der Klasse U 18. Zwei Sekunden später aber folgte schon Thaddäus Schmidt, der ebenfalls AK-Zweiter in M 60 wurde. Gut eine Minute später lief Ingolf Rosenthal ein; auch er wurde AK-Zweiter in M 65. Als nächster der Hadamarer Truppe kam Patrick Weimer an, der sich in der äußerst leistungsstarken Klasse M 45 als 34ster platzierte. Dann folgte die „flotte Oma“ von Felix, Heidi Saliger. Obwohl sie wegen des Nebels anfangs schlecht Luft bekam, siegte sie in der Klasse W 70 mit einer Zeit von deutlich unter einer Stunde und lief immerhin als 331ste von insgesamt 727 Finishern im Ziel ein.Auf die 5-km-Distanz gingen drei Aktive des Lauftreffs. Michael Schmidt, Stefanie Heilemann und Anette Weimer-Urban. Michael gab nach eigener Aussage nicht alles und brauchte gut 22 Minuten. Anette war mit ihrer Zeit von gut einer halben Stunde auch zufrieden, und Stefanie hatte ebenfalls ihren Spaß. Sicher sind alle auch im nächsten Jahr wieder dabei – vielleicht kommen noch ein paar „Lauftreffler“ dazu. In diesem Sinne: Auf ein gutes (Läufer-) Jahr 2017!  

 

  5 km-Lauf, 453 Finisher      
Rang Name AK Zeit AK-Platz.
         
44 Michael Schmidt MHK 22:56 9
220 Anette Urban-Weimer W 45 30:37 8
354 Stefanie Heilemann DHK 34:32 14
         
         
  10,7 km-Lauf, 727 Finisher      
Rang Name AK Zeit AK-Platz.
         
114 Felix Schilling MU 18 51:26 4
115 Thaddäus Schmidt M 60 51:28 2
147 Ingolf Rosenthal M 65 52:43 2
218 Patrick Weimer M 45 55:09 34
331 Heidi Saliger W 70 58:13 1

 

Silvester 2016 Montabaur

von Ingolf Rosenthal
am 30.11.16.

24. Villmarer Dorflauf

 

Am Samstag, dem 26. November, fand der 24. Villmarer Dorflauf statt. Obwohl schon zahlreiche Kreismeisterschaften und sogar eine Hessenmeisterschaft auf dem Rundkurs in der Nähe der Sportanlage ausgetragen wurden, stellte man erst vor kurzem fest, dass die 10-km-Strecke rund 100 m zu kurz war. Viele Starter mussten deshalb mehrmals durch Lautsprecherdurchsagen auf den neuen Startpunkt, der nun identisch mit dem Zielbereich ist, hingewiesen werden. Vom Lauftreff gingen fünf Läuferinnen und drei Läufer an den Start über die 10-km-Distanz. Das Wetter war wieder einmal optimal, und die Strecke, größtenteils asphaltiert und eben, forderte keine besonderen Anstrengungen. Unter den insgesamt 102 Finishern erzielten die Lauftreffmitglieder gute Ergebnisse und erkämpften sogar zwei Kreismeistertitel, nämlich Heidi Saliger und Harald Burgemeister. Wie in den Vorjahren ging es bei der anschließenden Siegerehrung gewohnt chaotisch zu. Die Altersklassen wurden in lockerer Mischung - W 35, M 60, MHK, W 70 etc. - aufgerufen, und Ergebnisse stimmten zuerst nicht, weil auf den Computerausdrucken schon mal eine „6“ mit einer „8“ verwechselt wurde. Letztendlich hat aber alles gepasst, und wenige Stunden später konnten die Erfolge bei der Jahresabschlussfeier in Offheim begossen werden.

 

Rang Name AK Zeit AK-Platz.  
           
53 Ingolf Rosenthal M 65 46:37 2  
62 Patrick Weimer M 45 49:07 8  
73 Heidi Saliger W 70 51:05 1 Kreismeister
90 Anette Urban-Weimer W 45 57:31 4  
91 Magda Burgemeister W 70 57:37 2  
92 Iris Müller W 40 58:14 3  
96 Harald Burgemeister M 70 61:43 2 Kreismeister
99 Friedel Metz W 75 64:08 1  

 

Villmar 2016

von Ingolf Rosenthal
am 17.10.16.

30. Hachenburger Löwenlauf

 

Hachenburg feierte am Samstag, dem 15. Oktober, Löwenlauf-Jubiläum! Bereis zum 30. Mal fand der beliebte Lauf im hohen Westerwald statt. Als Geschenk bescherte der Wettergott sehr gute Laufbedingungen: Niedrige zweistellige Temperatur, trocken, kaum Luftbewegung. Auf den verschiedenen Strecken über 10,5 km, 21,1 km und der Marathondistanz finishten mehr als 600 Teilnehmer, darunter fünf vom Lauftreff; mehr kamen dieses Jahr leider nicht zusammen... 

Anette Urban Weimer ging die 10,5 km an und benötigte etwas mehr als eine Stunde. Auf der Halbmarathon-Strecke liefen Heidi Saliger, Patrick Weimer und Ingolf Rosenthal. Heidi war beim Start zwar noch skeptisch, weil sie ein "Hexenschuss" plagte, finishte aber in weniger als zwei Stunden und wurde mit dem Sieg ihrer Altersklasse belohnt.

Erst am Morgen des Veranstaltungstages hatte sich unsere "Langstreckenkönigin", Silvia Kratzheller, zum Marathon angemeldet. Mit 4:24 Std. wurde sie Dritte in der AK W 50. 

Hier die Lauftreff-Ergebnisse im Überblick:

 

Rang

10,5 km, 288 Finisher

 

 

AK

239

Anette Urban-Weimer

W45

01:03:16

9

 

 

 

 

 

Rang

21,1 km, 210 Finisher

 

 

AK

63

Ingolf Rosenthal

M65

01:47:11

3

98

Patrick Weimer

M45

01:53:57

20

122

Heidi Saliger

W70

01:58:08

1

 

 

 

 

 

Rang

Marathon, 115 Finisher

 

 

AK

78

Silvia Kratzheller

W50

04:24:17

3

 

 

 

 

 

Hachenburg 2016